How to order?


Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Webshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.
Durch die E-Mail-Bestellung des Kunden über die in der Website enthaltenen Eingabemaske (Warenkorb, zur Kasse, Kaufen) geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Nach jedem durchlaufenden Schritt, kann mittels der Zurück-Taste die jeweils vorherige Eingabe überprüft und korrigiert werden.
Eine Bestellungsbestätigung erfolgt umgehend per E-Mail.
Ausdrücklich weisen wir darauf hin, dass die automatisierte Zugangsbestätigung selbst noch keine Annahme darstellt, sondern lediglich eine Bearbeitungsanzeige Ihrer Bestellung inklusive Prüfung darstellt.
Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn der Verkäufer die Bestellung des Kunden durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail an die, vom Kunden im Rahmen der Registrierung angegebenen Anschrift und nach Prüfung der eingegebenen Daten unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annimmt.
Zwecks Vereinfachung kann jedoch die Annahme mit der Zugangsbestätigung zusammenfallen.
Im Falle der fernmündlichen Bestellung erfolgt der Vertragsabschluss durch Angebotserklärung und Annahmeerklärung.

* plus shipping